Veranstaltungen

Wir wollen hoch hinaus … Lies die Kirche im Dorf!“                           Mai – Juli 2021

So lautet das Motto unserer Schulgemeinschaftsaktion, die am Montag, 03.05.2021 und Dienstag, 04.05.2021 in Form einer gemeinsamen Lesestunde beginnt und bis zu den Sommerferien durchgeführt wird.

Alle Schülerinnen und Schüler, die am Wechsel- oder Distanzunterricht teilnehmen und alle Lehrkräfte lesen gemeinsam so viele Bücher, bis die Höhe des höchsten Turmes im Stadtteil (Kirchturm in Leiferde und Kirchturm in Stöckheim) erreicht ist.

Gerade in dieser besonderen Zeit ist eine Schulgemeinschaftsaktion zur Stärkung des Wir-Gefühls, der Zusammengehörigkeit, der Übernahme von Verantwortung von großer Bedeutung.

Sollten wir feststellen, dass kurz vor Projektende noch Lesemeter fehlen, werden wir Sie, liebe Eltern, um lesekräftige Unterstützung bitten.

Ein Projekt ohne Abschlussveranstaltung, das geht nicht.

Voraussichtlich werden wir das Projekt am Freitag, 16.07.2021 beenden.

Informationen dazu wird es zeitnah zu diesem Termin geben,
da die Planung sehr von den dann bestehenden Coronabedingungen abhängig ist.
Fest steht jedoch schon, dass für die Kinder ein Lesepreis ausgelost wird.

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.“
                                                                     Astrid Lindgren

Freuen wir uns auf das gemeinsame Leseabenteuer!

Herzlichst
Anette Merkel                    Nina Karcher-Deike
Schulleiterin                      Stellvertreterin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projektwoche 2019 – Afrika

Im Rahmen der Projektwoche zum Thema Afrika überreichte der Elternverein der Grundschule Stöckheim, Abt. Leiferde dem Gründer des Vereins „Hilfe für Menschen im Kongo“, Herrn Hauskeller, einen Scheck in Höhe von 1500 €. Die Spendengelder ergaben sich aus einem Bücherflohmarkt und Spielzeugbasar. Beide Aktionen haben die Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung des Elternvereins  in der Schule durchgeführt.

Auftaktveranstaltung Verkehrswacht 2018

Am 15.08.2018 fand die Auftakt-Veranstaltung für die Schulanfänger durch die Verkehrswacht Braunschweig in unserer Schule statt. Ganz wichtig ist für die Mitarbeiter der Verkehrswacht der unfallfreie Straßenverkehr. Zur Verkehrssicherheitsarbeit gehört, die Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum sicheren Verkehrsteilnehmer zu begleiten.